Kunstprojekte



     
    „Es ist die wichtigste Kunst …, die Freude am Schaffen und Erkennen zu erwecken.“
    (Albert Einstein)

     
Seit 50 Jahren besteht die deutsch-franzö­sische Städtepartnerschaft zwischen Bad Kreuznach und Bourg-en-Bresse. Aus diesem Anlass wird in diesem Frühjahr in beiden Städten ein großes Fest der Freundschaft gefeiert.
Die Künstlergruppe Nahe e.V. möchte diese Freundschaftsbande und die Freude am Schaffen künstlerisch verknüpfen und ruft Kinder, Jugendliche und Künstler/innen jeden Alters zur Teilnahme an einem gemeinsamen Kunstprojekt auf.

 


postkARTenprojekt  ,Galerie in den Bäumen‘


 
Veranstalter: Kulturdezernat der Stadt Bad Kreuznach und Künstlergruppe Nahe e.V.
Ort der Installation: Kurpark Bad Kreuznach
Die Vernissage findet am 31. Mai 2013 ab 12.30 Uhr statt.
 
Unter dem Motto

    „Ich muss Freunde finden und viele Dinge kennen lernen“
    (Antoine de Saint-Exupéry in ‚Der kleine Prinz’)

soll ein Netzwerk voller Kunstwerke im Kleinformat im Bereich des Kurparks Bad Kreuznach entstehen und zum Betrachten und Staunen einladen.

Kunst macht Freu(n)de – wir freuen uns über deine/Ihre Postkarte!
Es wäre wunderbar, wenn ganz viele Menschen bei dem gemeinsamen Kunstprojekt mitwirken und die Installation mit ihrem kleinen Kunstwerk bereichern.
Selbstverständlich dürfen auch mehrere Karten eingereicht werden.

Evtl. werden die Postkarten zu einem späteren Zeitpunkt im Haus des Gastes präsentiert.
Weitere Informationen bei der Künstlergruppe Nahe e.V.:  info@kuenstlergruppe-nahe.de

Installation ,Galerie in den Bäumen‘ im Kurpark Bad Kreuznach
© Künstlergruppe Nahe e.V.  |  Theme by Pexeto  |  Konzept & Design: zweimaleins, Wolfgang Manz